Snowden

Atelier, München

Packender Film zu einem ja nicht ganz unwichtigen Thema.

Ich bevorzuge Filme im Original mit deutschen Untertiteln, habe aber auch mit gut gemachten deutschen Synchronfassungen kein Problem.
In diesem Falle war ich jedoch aufgrund des verheerend schlechten deutschen Trailers (falsch betonte miserable Übersetzungen) heilfroh, die Originalstimmen hören zu können.

Besprechung auf kino-zeit.de.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>