Egon Schiele: Tod und Mädchen

City Kino, München

Toll! Und wenn er nächste Woche anläuft, geh ich garantiert nochmal rein.

Da in dem Film (gemäßigt) Dialekt gesprochen wird, wurden manche Szenen mit deutschen Untertiteln versehen – schräg!
Aber immer noch besser als eine entösterreichischte Synchronfassung, wie das unlängst bei Brenner der Fall war.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>