Born to be Blue

City Kino, München

Hätten die statt Ethan Hawke einen fähigen Schauspieler genommen, wäre es sicher ein guter Film geworden.
Exakt ein Gesichtsausdruck und dazu eine wimmernde Wimmerstimme – gruselig.
So oft habe wie in der letzten halben Stunde dieses Films habe ich schon lange nicht mehr auf die Uhr geschaut.
Schade um die gute Musik.

kino-zeit über den Film

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>