Kinojahr 2016

Hitlist: (alphabetisch)

  • American Honey
  • Angry Indian Godesses
  • Captain Fantastic
  • El Olivo
  • The Lobster
  • Neon Demon
  • Toni Erdmann
  • Wild

Nur ganz knapp nicht auf die Hitlist geschafft haben es Mademoiselle Hanna und die Kunst, Nein zu sagen, 24 Wochen, Into the Forrest, Die Habenichtse (wegen des männlichen Hauptdarstellers) sowie Birnenkuchen mit Lavendel. Geile Filme, aber nicht geil genug für die Top 8.

Shitlist:

  • Jacques – Entdecker der Ozeane: dieser Film ist eine Unverschämtheit. Nach nur 17 Minuten gegangen.
  • Auf einmal – so auf den Film gefreut, und dann so eine Qual.
  • Schrotten!: Alois Brummer hätte niveauvoller inszeniert. Leider nicht rausgegangen
  • Rock the Kashbah!,: unfassbar, rausgegangen

Alle Sneak Previews:

Alle Filme:

Meine jährlichen Hit- und Shitlisten: