Schlagwörter: Filmkunstfest

Chucks

Filmpalast Capitol, Schwerin

Wütendes Straßenmädchen, das den Tod seines Bruders nicht verwunden hat, muss Sozialstunden bei der AIDS-Hilfe leisten und verliebt sich in Todgeweihten.

Frei von Überraschungen, vorhersehbar, nix Neues. Aber die Hauptdarstellerin beeindruckt.

CHUCKS_image

Offizielle Seite
Skip

24 Wochen

Filmpalast Capitol, Schwerin

24 WEEKSDown-Syndrom und schwerer Herzfehler, festgestellt in der 24. Schwangerschaftwoche.
Drama mit Julia Jentsch, bei dem sich die Kritiker*innen nicht einig waren, das aber für viele nasse Augen sorgte.

Verriss von kropunder auf ello
Wikipedia
Spiegel: Interview mit der Regisseurin
RBB: „Pädagogik statt Filmkunst“
Frankfurter Rundschau: „Die Überzeugungskraft der Realität“
critic.de sehr kritisch
Tagesspiegel: „Ein Film mit größtmöglicher Nähe“