Schlagwörter: Sneak Preview

LUX: Krieger des Lichts

Monopol, München

Hatte schon den Trailer gehasst, und mit dem Film ging es mir in der Sneak Preview nicht anders.
Die Idee taugt vielleicht für einen Kurzfilm, für über 100 Minuten aber auf keinen Fall.
Nach 40 quälenden Minuten bin ich gegangen.